×

Hotel lässt Einheimische als Hotelgäste im Restaurant essen

Hotel lässt Einheimische als Hotelgäste im Restaurant essen

Ein Davoser Hotel verbucht Einheimische als Hotelgäste, damit sie im Restaurant essen dürfen. Ein «Buebetrickli», das dem Davoser Krisenstab sauer aufstösst.

Simone
Janz
vor 4 Monaten in
Wirtschaft

In Davos foutiert sich ein Hotel um die Corona-Massnahmen des Kantons Graubünden und des Bundesrats. Wie der Davoser Krisenstab mitteilt, ist die Kantonspolizei bei ihren Kontrollen auf einen Hotelbetrieb gestossen, der mit fragwürdigen Tricks den aktuellen Regeln auszuweichen versucht.