×

HCD mit Kantersieg im Kellerduell

HCD mit Kantersieg im Kellerduell

Nach zwei Niederlagen in Folge kehrt der HC Davos zum Siegen zurück. Gegen Langnau gewinnt er dank einem starken Mittelabschnitt mit 5:0.

Roman
Michel
vor 2 Monaten in
Eishockey
SCHWEIZ EISHOCKEY LANGNAU DAVOS
Musste sich einige Male gschlagen geben: SCL-Goalie Ivars Punnenovs.
KEYSTONE

Ein paar Chancen hüben wie drüben, aber keine Tore. Das erste Drittel in der eiskalten Ilfishalle ist schnell zusammengefasst. Das ändert sich im Mittelabschnitt. Und wie! Vorne trifft der HCD gleich drei Mal. Und hinten lässt er kaum Chancen zu. Auch im Schlussdrittel agieren die Bündner äusserst souverän, Langnau taucht kaum gefährlich vor dem gegnerischen Tor auf. Und weil Corvi und Baumgartner auf der anderen Seite treffen, wirds am Ende gar ein Kantersieg.

Die Tore 🎯
32. Minute: Yannick Frehner, 1:0. Durcheinander vor dem Langnau-Tor. Frehner drückt die Scheibe im Fallen über die Linie.

34. Minute: Samuel Guerra, 2:0. Nach einem gewonnenen Bully von Baumgartner kommt der Verteidiger an der blauen Linie zum Abschluss.

37. Minute: Aaron Palushaj, 3:0. Langnau-Stürmer Schmutz verliert die Scheibe hinter dem eigenen Tor. Palushaj profitiert.

52. Minute: Enzo Corvi, 4:0. Jetzt darf auch noch Corvi. Der Stürmer trifft wohl mit dem Fuss – eine Kickbewegung ist aber nicht zu erkennen.

59. Minute: Benjamin Baumgartner, 5:0. Jetzt darf der Österreicher auch selbst noch. Nach zwei Assists trägt sich Baumgartner selbst in die Torschützenliste ein.

Der Aufreger 😲
Nur drei Verletzte auf der HCD-Kaderliste (Kienzle, Dino Wieser und Du Bois). Wann gab es das zuletzt?

Der Beste 👍🏼
Samuel Guerra. Der erste Schuss geht noch knapp am Tor vorbei. Der zweite hält Langnau-Goalie Punnenovs mit der Fanghand. Der dritte landet im Netz. Dazu äusserst souverän in der Defensive.  

Der Schlechteste 👎🏼
Für einmal gute Noten. Von hinten bis vorne.

Ausblick 🔜
Zwei Spiele stehen bis Weihnachten noch auf dem Programm. Am Montag spielt der HCD zuhause gegen Biel. Am Mittwoch gehts auswärts gegen die Rapperswil-Jona Lakers ran.

Kommentieren

Kommentar senden