×

«Wir haben gemerkt, da ist etwas im Busch»

«Wir haben gemerkt, da ist etwas im Busch»

Kantonsärztin Marina Jamnicki spricht über das mutierte Covid-Virus, ihren Ärger über das Bundesamt für Gesundheit und die Freude an der Arbeit.

Südostschweiz
vor 1 Monat in
Politik

mit Marina Jamnicki sprachen Philipp Wyss und Olivier Berger

Seit knapp einem Jahr ist Marina Jamnicki Bündner Kantonsärztin. Aus dem, was ursprünglich als 70-Prozent-Stelle geplant war, ist ein Pensum geworden, das längst mehr als 100 Prozent umfasst. Das bringt auch die 50-Jährige gelegentlich an ihren Grenzen. Spass macht ihr die Aufgabe aber nach wie vor.

Marina Jamnicki, wie geht es uns, also Graubünden, heute denn so?