×

Für die Polizei gab es Rosen

Für die Polizei gab es Rosen

Gegner von Coronamassnahmen hatten zu einem Spaziergang durch Rapperswil aufgerufen. Dem Aufruf folgten rund 100 Personen. Sie marschierten friedlich durch die Altstadt. Ein grosses Polizeiaufgebot beobachtete die Situation, musste aber nicht einschreiten.

Südostschweiz
vor 2 Monaten in
News

von Istvan Nagy