×

Mit voller Energie in die nächsten Etappen der Projektplanung

Mit voller Energie in die nächsten Etappen der Projektplanung

Die Planungen für das 800-Jahr-Jubiläum von Klosters sind in vollem Gange.

Klosterser
Zeitung
vor 1 Woche in
Kultur & Musik
Klosters kann nächstes Jahr sein 800-Jahr-Jubiläum feiern. Im Bild zu sehen ist das Strandbad beim Doggilochsee, datiert auf August 1929.
zVg/ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv

Die Veranstaltungs-OKs haben ihre Arbeit aufgenommen und sind dabei, Grobkonzepte der einzelnen Anlässe zu erstellen. Auch das übergeordnete OK Jubiläum hat sich formiert und über Schnittstellen, offene Fragen sowie Koordinationsaufgaben ausgetauscht.
Christoph Luzi hat zudem Verstärkung durch Claudia Suter erhalten und bildet nun mit ihr gemeinsam das Projektleitungsteam. «Wir sind froh über die tolle Unterstützung bei der Planung des Gesamtprojekts», so Christoph Luzi. Claudia Suter ergänzt: «Ich freue mich auf die neue Herausforderung, und Teil dieses einmaligen und spannenden Jubiläumsprojektes zu sein.»

Zwölf Höfe – zwölf Veranstaltungen

Ausgehend von den zwölf Höfen, die bald zum Kloster gehörten, sind zwölf grössere Anlässe in Planung. Dabei werden sowohl bestehende Anlässe ins Programm aufgenommen (unter anderem Tastentage, Bündner Jodlertag, Jahresversammlung der Walservereinigung, Säumerzug Via Valtellina, Freilichtspiel, Klosters Music, Nostalgische Genussmeile, Alpabzug) als auch speziell auf das Jubiläum bezogene Anlässe und Produktionen integriert (Winterfest, Festakt zur Gründung, Jubiläumsfest, Trail Running Messe, Innovation Day).

Ausblick

In den nächsten Wochen wird die Projektleitung vermehrt über den Stand der Vorbereitungen informieren. Ein aktueller Überblick zu den geplanten Jubiläumsaktivitäten ist auf der Homepage der Gemeinde Klosters zu finden unter: www.gemeindeklosters.ch/800jahreklosters (pd)

Kommentieren

Kommentar senden