×

Pionierin des Dritten Programms

Pionierin des Dritten Programms

Ruth Jenny erinnert sich an die Gründerzeit des Dritten Programms der Kulturgesellschaft Glarus. Schon einer der ersten organisierten Anlässe mit der Philosophin Jeanne Hersch war ein Paukenschlag.

Südostschweiz
vor 1 Monat in
Kultur & Musik

von Swantje Kammerecker

Für die heutige Kulturgesellschaft Glarus war es eine lange Tradition und trotzdem ein Neuanfang. Die vorherige Glarner Konzert- und Vortragsgesellschaft hatte sich 1976 in «Glarner Konzert- und Theatergesellschaft» umbenannt und ihr Musik- und Theaterangebot am Anfang der 1980er Jahre prächtig entwickelt. Vorträge und Autorenabende liefen hingegen eher im Hintergrund. Sie schienen in einem zunehmend visuell geprägten Kulturleben irgendwie aus der Zeit zu fallen.