×

Sie erforschen Malerei und bauen ihren eigenen Monitor

Sie erforschen Malerei und bauen ihren eigenen Monitor

Am Mittwoch haben die Maturandinnen und Maturanden der Kantonsschule Glarus ihre Maturaarbeiten präsentiert. Ein breites Spektrum auch dieses Jahr, aber coronabedingt im kleinen Rahmen.

vor 1 Monat in
Kultur & Musik

Es ist ruhig in der Kantonsschule. Im Foyer steht kein Tisch mit den Arbeiten, in die man einen Blick werfen könnte. Das übliche Umherschwirren von interessierten Besucherinnen und Besuchern fehlt. Auch die Mensa ist geschlossen. Die Öffentlichkeit ist dieses Jahr nicht zugelassen. Zutritt zur Präsentation der 59 Maturaarbeiten haben pro Maturandin und Maturand maximal fünf Personen. In der Regel sind es die Eltern, die mit ihrer Tochter oder ihrem Sohn bei der 20-minütigen Prüfungspräsentation mitfiebern.