×

«Sound of Glarus isch eifach ä grossi Familiä»

«Sound of Glarus isch eifach ä grossi Familiä»

Wer ist eigentlich dafür verantwortlich, jährlich die Bands ans «Sound of Glarus» zu buchen und sicherzustellen, dass die Shows auch reibungslos über die Bühne gehen? Wir haben mit der Person gesprochen, welche für genau diese Punkte zuständig ist. Natürlich im Glarner Dialekt.

Südostschweiz
vor 3 Jahren in
Kultur & Musik
Marco Scherrer ist Booker beim Sound of Glarus und zudem für die Produktion zuständig.
SUEDOSTSCHWEIZ.CH

Ein kurzes und prägnantes Gespräch zwischen Saskia Huber von TV Südostschweiz und Marco Scherrer vom Sound of Glarus.

Marco, verzell wer bisch du und was isch dini Ufgab?
Ich bi Booker und für d'Produktion zuäständig.

Wiä lang bisch du schu bim Sound of Glarus drbii?
Sit ganz am Afang. :-)

Wiä viil Lüüt sind im Iisatz?
Backstage ca. 40 Personä.

Wiä viil Wuchä schaffsch du im Jahr fürs Sound of Glarus?
Mir sind ds ganz Jahr debi.

Wellä Act würsch nie meh buechä und warum?
Sägi nüd. ;-)

Wänn Geld keis Thema wär, welläs wär dinä Traum-Act oder dis Traum-Line-Up?
B.B.King (isch leider nümmä mügli).

Was isch dä speziellscht Backstage-Wunsch, wonr je bechu händ?
Kondom. :-)

Für diä wos nuni tscheggt händ, was macht sSound of Glarus zumä kuulä Open Air?
Sound of Glarus isch eifach ä grossi Familiä. :-D

Kommentieren

Kommentar senden