×

Neuer Spass für Kinder und Jugendliche

Neuer Spass für Kinder und Jugendliche

Ab Montag steht in der Gemeinde Glarus ein mobiler Pumptrack zur Verfügung – der sogenannte «Zügl Hügl».

Südostschweiz
vor 2 Monaten in
Aus dem Leben
Alles was rollt: Ein Pumptrack kann etwa mit einem Kickboard oder auch einem Fahrrad benutzt werden.
PRESSEBILD

Die Gemeinde Glarus hat einen «Zügl Hügl» gekauft, einen mobilen Pumptrack. Ab Montag, 17. Mai, steht er Kindern und Jugendlichen zur Verfügung, wie die Gemeinde mitteilt. Der Pumptrack werde im Laufe des Jahres den Standort wechseln, damit ihn möglichst viele nutzen können. Als Erstes steht der «Zügl Hügl» im Gründli in Glarus neben dem Verkehrsgarten. Weitere geplante Standorte sind das Buchholz in Glarus, der Sportplatz in Ennenda und das Schulhaus in Netstal. Künftig wird der mobile Pumptrack jedes Jahr von April bis Oktober an wechselnden Orten aufgestellt.

Auf eigene Verantwortung

Pumptracks sind kompakte, geschlossene Rundkurse mit kleinen Wellen und Steilwandkurven. Sie können mit Fahrrad, Kickboard, Laufrad oder Skateboard befahren werden und eignen sich für alle Fahrerinnen und Fahrer.

Die Fachstelle Sport der Gemeinde sorgt für den Auf-, Abbau und den Unterhalt des Pumptracks. Die Nutzung geschieht aber auf eigene Verantwortung. Das Tragen eines Helmes ist Pflicht, die Gemeinde empfiehlt jedoch weitere Schutzausrüstung. (mitg)

Kommentieren

Kommentar senden