×

Industrieproduktion in China schwächelt

In China hat sich das Wachstum der Industrieproduktion im Mai stärker abgeschwächt als erwartet. Im Vergleich zum Vorjahr lag die Steigerung bei 5,6 Prozent nach 6,7 Prozent im April, wie das Statistikamt am Montag in Peking mitteilte.

Agentur
sda
17.06.24 - 09:05 Uhr
Wirtschaft
Die Industrieproduktion in China hat sich im Mai stärker als erwartet eingetrübt. (Symbolbild)
Die Industrieproduktion in China hat sich im Mai stärker als erwartet eingetrübt. (Symbolbild)
KEYSTONE/AP

Analysten hatten zwar eine Abschwächung erwartet, aber nicht mit einer so deutlichen.

Die Investitionen ausserhalb des Landwirtschaftssektors zogen in den ersten fünf Monaten um 4,0 Prozent an. Bis Ende April gerechnet hatte das Plus noch bei 4,2 Prozent gelegen. Stärker als von Experten erwartet entwickelte sich hingegen der Umsatz im Einzelhandel. Dieser stieg im Mai um 3,7 Prozent und damit um 1,4 Prozentpunkte mehr als noch im April.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Wirtschaft MEHR