×

«Die Inder vermissten den Schnee»

Die seit einigen Jahren von der Wissensstadt Davos regelmässig organisierte Vorschau auf die Themen des nächsten Jahrestreffens ist inzwischen zu einem gut beachteten Austausch zwi-schen Einheimischen und Verantwortlichen des World Economic Forums (WEF) geworden.

Barbara
Gassler
26.11.22 - 17:09 Uhr
Wirtschaft

Der Anlass folgt einem bewährten Ablauf: Ein Vertreter der Wissensstadt Davos, die drei letzten Male war es Landammann Philipp Wilhelm in seiner Funktion als deren Vize-Präsident, begrüsst die Anwesenden. «Dreimal stand ich schon hier, einmal fand das Jahrestreffen tatsächlich statt», bemerkte dieser. Dieses Mal würden die Zeichen alle auf «Durchführung» stehen, bekräftigte in der Folge WEF-Direktor Alois Zwinggi, der das Wort anschliessend übernahm. Neu stellte er dieses Jahr die Organisation hinter dem grössten Anlass in Davos vor.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!