×

Pandemie fällt weniger lange ins Gewicht als gedacht

Pandemie fällt weniger lange ins Gewicht als gedacht

Die Finanzexperten des Kantons Graubünden rechnen für das Jahr 2022 mit einem besseren Jahresabschluss als noch 2021. Corona und die Schweizerische Nationalbank haben einen entscheidenden Einfluss. 

Patrick
Kuoni
vor 1 Woche in
Wirtschaft

Als «sehr erfreulich» bezeichnete Finanzdirektor Christian Rathgeb das Bündner Kantonsbudget des Jahres 2022. Erfreulich ist es deshalb, weil er im Budget 2022 trotz der Coronasituation den Medien ein tieferes Defizit als noch im Budget 2021 präsentieren kann. Der kantonale Säckelmeister rechnet für das Jahr 2022 mit einem Aufwandüberschuss von knapp zehn Millionen Franken. Im Vorjahr waren es noch gut 34 Millionen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren