×

Kurz am Walensee parkieren wird deutlich teurer

Kurz am Walensee parkieren wird deutlich teurer

Die Gemeinde Amden erhöht die Parkgebühren. Die erste Stunde Parken in Betlis wird ab Juni mehr als doppelt so teuer. Auch beim «Lago Mio» verdoppelt sich der Preis. Langzeitparker kommen dagegen besser weg.

Christine
Schibschid
vor 1 Monat in
Tourismus

Ein kurzer Spaziergang am Walensee, dann ein Kaffee am See: Das Beizli «Lago Mio» bei Weesen und das Örtchen Betlis sind beliebte Ausflugsziele, die viele Besuchende von ausserhalb der Region anlocken. Die Gemeinde Amden kassiert Kurzzeitbesucher dieser beiden Hotspots ab dem 1. Juni stärker ab: Die Gebühr für die erste Stunde Parken beim Seebeizli verdoppelt sich von bisher 1.50  auf 3 Franken. In Betlis werden statt bisher 2 künftig 5 Franken für die erste Stunde fällig.