×

«Ich war mental nicht auf der Höhe»

«Ich war mental nicht auf der Höhe»

Für die Glarner Snowboarderin Ladina Jenny sind die Alpin-Weltmeisterschaften enttäuschend verlaufen.

Südostschweiz
vor 2 Monaten in
Wintersport

von Franz Feldmann

Am Montag und Dienstag fuhren die alpinen Snowboarderinnen und Snowboarder in Rogla um die WM-Medaillen – zunächst im Parallel-Riesenslalom, tags darauf im Parallel-Slalom. Als es jeweils um die Podestplätze ging, schaute die gesamte Schweizer Vertretung zu. «Das war total unerwartet», sagt Ladina Jenny. «Denn wir hätten einige Trümpfe im Ärmel gehabt.»