×

Profis unter sich – Fans schauen aus der Ferne zu

Profis unter sich – Fans schauen aus der Ferne zu

Vom 19. bis 23. Januar startet die FIS-Snowboard-Weltcup-Tour 2020/21 in den Disziplinen Slopestyle und Halfpipe in Laax. Mitverfolgen kann man die Laax Open rein medial.

Südostschweiz
vor 1 Monat in
Wintersport
Die Profis sind vom 19.-23. Januar am Laax Open unter sich. Zuschauer sind keine erlaubt.
ARCHIVBILD/OLIVIA AEBLI ITEM

Über 200 Athletinnen und Athleten - keine Zuschauer

In der Vorolympischen Saison kommen über 200 Rider aus 25 Ländern zu den Laax Open. Die Athletinnen und Athleten wollen sich ich nach einer langen Pause messen. Zudem biete ihnen Laax seit jeher ein perfektes Set-Up. Aufgrund der Covid-19 Schutzmassnahmen sind dieses Jahr keine Zuschauer vor Ort dabei. Auf digitalen und Social-Media-Kanälen sowie im klassischen Fernsehen gibt es jedoch rund um den Globus die Möglichkeit, das Geschehen mitzuverfolgen. Alle Informationen dafür sind auf laax.com/open zu finden. (dje)

Kommentieren

Kommentar senden