×

Die Hoffnung liegt jetzt bei den vielen Langlauffans

Die Hoffnung liegt jetzt bei den vielen Langlauffans

Bereits zum zweiten Mal in Folge muss der Engadin Skimarathon wegen Covid-19 abgesagt werden. Obwohl die Oberengadiner Verständnis für die Situation zeigen, ist die Enttäuschung gross.

vor 1 Monat in
Wintersport

Die Nachricht kam nicht überraschend, nur früher als erwartet. 66 Tage vor der geplanten 53. Ausgabe verkündete das OK gestern in einer Medienmitteilung: «Abgesagt! Der Engadin Skimarathon 2021 findet nicht statt.» Der «Engadiner» ist die grösste Langlaufveranstaltung der Schweiz und eine feste Grösse im Eventkalender des Schweizer Breiten- und Spitzensports. Jährlich reisen rund 13 000 Teilnehmende und nochmals gut halb so viele Besucher, Begleitpersonen und freiwillige Helfer ins Engadin, um an der Sportveranstaltung teilzunehmen.