×

Vom Glück, zurück in der alten Heimat zu sein

Vom Glück, zurück in der alten Heimat zu sein

Nach zwei Jahren im Emmental ist Renzo Mayer zurück bei seinem Herzensklub. Mit Chur besiegt er seine alten Langnau-Teamkollegen 6:4.

Stefan
Salzmann
vor 5 Monaten in
Unihockey

«Im Herzen habe ich immer gespürt, dass es für mich nur einen Verein geben kann. Und das ist Chur Unihockey.» Renzo Mayer ist glücklich. Glücklich, dass er nach zwei Jahren im Kanton Bern zurück in seiner Heimat ist. Glücklich, dass er wieder für seinen Jugendklub in der Bündner Hauptstadt auflaufen darf. Und glücklich, dass der Saisonauftakt am Samstagabend mit einem 6:4-Heimsieg gelungen ist. Erst recht, weil auf der anderen Seite seine ehemaligen Teamkollegen aus Langnau standen.