×

Noemi Rüegg spurtet ins Meistertrikot

Anlässlich der Schweizer Strassenmeisterschaften in Aire-la-Ville nahe Genf lässt sich Noemi Rüegg erstmals als Schweizer Meisterin feiern lassen.

Agentur
sda
22.06.24 - 16:56 Uhr
Mehr Sport
Noemi Rüegg kann in den nächsten zwölf Monaten im Trikot der Schweizer Meisterin strahlen
Noemi Rüegg kann in den nächsten zwölf Monaten im Trikot der Schweizer Meisterin strahlen
KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER

Rüegg erwies sich nach 108 km im Spurt einer achtköpfigen Gruppe als die Stärkste. Die 23-jährige Zürcherin in Diensten von EF Education-Cannondale lancierte den Sprint von der Spitze aus und überquerte die Ziellinie als Erste, vor Linda Zanetti und Caroline Baur.

Der Lokalmatadorin Elise Chabbey blieb im Bestreben, ihren zweiten Meistertitel nach 2020 einzufahren, nur der 5. Platz. Die Vorjahressiegerin Marlen Reusser bestreitet aufgrund eines fiebrigen Infekts weiterhin keine Rennen.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Mehr Sport MEHR