×

Nikita Ducarroz holt sich das Olympia-Ticket

Dank Nikita Ducarroz wird die Schweiz an den Olympischen Spielen in Paris auch im BMX-Freestyle vertreten sein.

Agentur
sda
22.06.24 - 19:48 Uhr
Mehr Sport
Daumen hoch bei Nikita Ducarroz
Daumen hoch bei Nikita Ducarroz
KEYSTONE/AP/NG HAN GUAN

Die Schweizer BMX-Freestylerin Nikita Ducarroz, die 2021 in Tokio Bronze gewann, kann in etwas mehr als einem Monat in Paris eine zweite olympische Medaille anstreben. Die 28-jährige Genferin löste am Samstag in Budapest ihr Ticket für die anstehenden Sommerspiele.

An den Olympischen Spielen in Paris werden im BMX Freestyle je zwölf Athletinnen und Athleten um Edelmetall kämpfen. Sechs dieser Startplätze wurden ihm Rahmen einer Qualifikationsserie vergeben.

In dieser schaffte Ducarroz als Fünfte im bereinigten Ranking (pro Nation dürfen maximal zwei Athletinnen antreten) die Vorgabe. Die schweizerisch-amerikanische Doppelbürgerin belegte am Samstag im zweiten Qualifikationswettkampf in Budapest den 6. Platz, Mitte Mai war sie in Schanghai Siebte geworden.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Mehr Sport MEHR