×

Weiterer Turnierverlauf von Kylian Mbappé offen

Kylian Mbappé hat sich gegen Österreich wie befürchtet einen Nasenbeinbruch zugezogen. Eine Operation ist vorerst nicht notwendig. Wie lange Mbappé ausfällt, ist offen.

Agentur
sda
18.06.24 - 16:02 Uhr
Fussball
Kylian Mbappé wird wohl mindestens das nächste Gruppenspiel verpassen
Kylian Mbappé wird wohl mindestens das nächste Gruppenspiel verpassen
KEYSTONE/EPA/FRIEDEMANN VOGEL

Mbappé wurde in der Uniklinik Düsseldorf versorgt. Der französische Fussballverband bestätigte in einer Stellungnahme, dass «eine Maske angefertigt wird, sodass die Nummer 10 der Equipe tricolore nach einer Behandlungszeit in Betracht ziehen kann, wieder ins Turnier einzugreifen». Für einen genauen Zeitplan sei es aber noch zu früh, präzisierte der französische Verbandspräsident Philippe Diallo.

In den heimischen Medien wird über den Zeitpunkt der Rückkehr von Mbappé fleissig spekuliert. Als unwahrscheinlich wird ein Einsatz des Stürmers am Freitag im zweiten Gruppenspiel gegen die Niederlande (21.00) eingestuft. Es drohe sogar eine Zwangspause bis zu einem möglichen Viertelfinal, meldete der Radiosender RTL.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Fussball MEHR