×

Arsenal verliert auch das Nordlondoner Derby

Arsenal verliert auch das Nordlondoner Derby

Arsenal ist so schlecht in die Premier League gestartet wir noch nie. Die Gunners kassieren in der 11. Runde die 6. Niederlage. Nach dem 0:2 bei Tottenham liegen sie elf Punkte hinter dem Erzrivalen.

Agentur
sda
vor 4 Monaten in
Fussball
Arsenal war Harry Kane und Tottenham nicht gewachsen
Arsenal war Harry Kane und Tottenham nicht gewachsen
KEYSTONE/EPA/Glyn Kirk / POOL

Das Defensivkonzept von José Mourinho, das derzeit Tottenham von Erfolg zu Erfolg trägt, machte auch Arsenal ratlos. Mit zwei Kontern sorgte der Leader in der ersten Halbzeit für die 2:0-Führung. Beide erfolgreiche Angriffe waren Co-Produktionen von Harry Kane und Son Heung-Min. Das englisch-südkoreanische Sturmduo hat bei nunmehr 31 Premier-League-Toren die Skorerpunkte untereinander aufgeteilt.

Arsenal mit Granit Xhaka war nach der Pause bemüht, den Rückstand wettzumachen. Doch biss sich die Mannschaft von Mikel Arteta an der Defensive des Nordlondoner Rivalen die Zähne aus. Tottenhams Keeper Hugo Lloris war nur einmal richtig gefordert, bei einem Kopfball von Alexandre Lacazette.

Liverpool ist punktgleich mit Tottenham an der Tabellenspitze. Der Titelverteidiger kam in seinem ersten Heimspiel mit Zuschauern seit Mitte März zu einem 4:0 gegen Wolverhampton. Vor 2000 lautstarken Fans sorgte Mohamed Salah für die 1:0-Pausenführung. Xherdan Shaqiri fehlt weiterhin verletzt.

Resultate und Tabelle:

Tottenham - Arsenal 2:0 (2:0). - Tore: 13. Son 1:0. 45. Kane 2:0. - Bemerkungen: Arsenal mit Xhaka.

Liverpool - Wolverhampton 4:0 (1:0). - Tore: 24. Salah 1:0. 58. Wijnaldum 2:0. 67. Matip 3:0. 78. Semedo (Eigentor) 4:0. - Bemerkungen: Liverpool ohne Shaqiri (verletzt).

Die weiteren Spiele der 11. Runde. Samstag: Burnley - Everton 1:1. Manchester City - Fulham 2:0. West Ham United - Manchester United 1:3. Chelsea - Leeds United 3:1. - Sonntag: West Bromwich Albion - Crystal Palace 1:5. Sheffield United - Leicester City 1:2. - Montag: Brighton & Hove Albion - Southampton 21.00.

1. Tottenham Hotspur 11/24 (23:9). 2. Liverpool 11/24 (26:17). 3. Chelsea 11/22 (25:11). 4. Leicester City 11/21 (21:15). 5. Manchester United 10/19 (19:17). 6. Manchester City 10/18 (17:11). 7. Southampton 10/17 (19:16). 8. West Ham United 11/17 (18:14). 9. Everton 11/17 (20:18). 10. Wolverhampton Wanderers 11/17 (11:15). 11. Crystal Palace 11/16 (17:16). 12. Aston Villa 9/15 (20:13). 13. Newcastle United 10/14 (12:15). 14. Leeds United 11/14 (16:20). 15. Arsenal 11/13 (10:14). 16. Brighton & Hove Albion 10/10 (14:16). 17. Fulham 11/7 (11:21). 18. Burnley 10/6 (5:18). 19. West Bromwich Albion 11/6 (8:23). 20. Sheffield United 11/1 (5:18).

Kommentieren

Kommentar senden