×

25 Minuten rot – oder länger

25 Minuten rot – oder länger

Am Donnerstag war wieder einmal einer dieser Abende, an denen man froh war, dass man bei der Berufswahl nicht Eishockeyspieler angekreuzt hatte.

Pascal
Spalinger
vor 1 Monat in
Eishockey

«Chumm jetzt! Es isch nüm wiit! Züüücha, Züücha», hörte man die Betreuer der ersten Mannschaft in die Davoser Abendsonne rufen. Und kurz darauf in den Regen oder den Hagel. An diesem Abend war wettertechnisch von allem etwas dabei – Petrus zeigte sein ganzes Repertoire. Trotz der Motivationsrufe der Betreuer war von den Spielern kaum etwas zu hören. Mit gesenkten Köpfen, pochendem Herzen und nass von Schweiss und Regen kämpften sich die wortlosen HCD-Cracks die letzten Treppenstufen hoch, rein in die Bergstation Höhenweg auf der Parsenn.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren