×

Top of Berner Oberland – Traumwelt um Eiger, Mönch und Jungfrau

CHF 100.- Vergünstigung

Top of Berner Oberland – Traumwelt um Eiger, Mönch und Jungfrau

Das Berner Oberland gilt als eine der schönsten Regionen der Welt – zu Recht! Hier gibt’s auf kleinstem Raum spektakuläre Aussichten, verträumte Naturlandschaften und atemberaubende Bahnstrecken. Vom 11. bis 16. Juli unternehmen Sie von Interlaken aus Tagesausflüge auf’s Jungfraujoch, Brienzer Rothorn, Schilthorn, zum Oeschinensee sowie ins Saanenland.

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise ins Berner Oberland mit Schifffahrt auf dem Thunersee

Herzlich willkommen an Bord! Im bequemen 4-Sterne-Car reisen Sie ab Ihrem Einsteigeort nach Thun, dem Tor zum Berner Oberland. Kleine Restaurants direkt am Wasser sowie die lebendige Altstadt mit ihren Hochtrottoirs und den schmucken Boutiquen, trendigen Shops und edlen Geschäften laden zum Verweilen ein. Am Nachmittag Schifffahrt auf dem Thunersee nach Interlaken. Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Auf den Spuren von James Bond: Schilthorn-Piz Gloria und Trümmelbachfälle

Von Interlaken aus fahren wir heute ins Lauterbrunnental zu den Trümmelbachfällen. Diese entwässern alleine mit bis zu 20 000 Liter Wasser pro Sekunde die riesigen Gletscherwände von Eiger, Mönch und Jungfrau. Besichtigung der 10 Gletscher-Wasserfälle im Berginnern mit dem Tunnellift (gutes Schuhwerk empfohlen!). Im Anschluss Gondelbahnfahrt auf’s Schilthorn mit Mittagessen im Drehrestaurant. Den Nachmittag gestalten Sie nach eigenem Gusto – wie wär’s mit einem Besuch in der James Bond World auf 2970 m ü. M., einem Rundgang über den Felsensteg «Thrill Walk» hinab in die senkrechten Wände des imposanten Felsmassivs oder ganz einfach mit einem Bummel durch das autofreie Örtchen Mürren? Freies Nachtessen in Interlaken und Übernachtung im Hotel.

3. Tag: Jungfraujoch – Top of Europe und Gletscherdorf Grindelwald

Den heutigen Tag widmen wir dem wohl bekanntesten Dreigespann der Alpen: Eiger Mönch und Jungfrau. Mit der Zahnradbahn fahren wir ab Lauterbrunnen auf atemberaubender Strecke zur Kleinen Scheidegg und ab da weiter zum Jungfraujoch auf 3450 m ü. M. Aufenthalt in der Erlebniswelt und gemeinsames Mittagessen. Am Nachmittag Rückfahrt nach Grindelwald und etwas Zeit, das Gletscherdorf auf eigene Faust zu erkunden. Freies Nachtessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Oeschinensee und Blausee – die zwei Perlen des Kandertals

Gut gelaunt fahren wir ins Kandertal und besuchen den Oeschinensee. Die Entschädigung für den rund 30-minütigen Spaziergang von der Bergstation der Gondelbahn zum Oeschinensee lässt alle Strapazen vergessen: vorne ein fast kitschig blauer See und gleich dahinter das imposante Felsmassiv der Blüemlisalp. Am Nachmittag besuchen wir den Naturpark Blausee mit dem glasklaren Wasser und unternehmen sogar eine Bootsfahrt darauf. Geniessen Sie die Ruhe und die Erholung in der Natur! Nach Rückkehr im Hotel Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Gstaad und Gruyères mit Besuch im HR Giger Museum

Im Rahmen einer Saanenland-Rundreise besuchen wir Gstaad und Gruyères. Unterschiedlicher könnten die beiden Orte nicht sein: Das mondäne Chaletdorf Gstaad zieht seine Gäste mit der autofreien Shoppingmeile in den Bann, während das mittelalterliche Greyerz auf Geschichte und Tradition setzt. Am Nachmittag tauchen wir mit dem Besuch des HR Giger Museums in die Welt des Churer Künstlers ein. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

6. Tag: Brienzer Rothorn mit Dampfzahnradbahn

Obwohl es heute bereits schon wieder Abschied nehmen heisst, steht uns noch ein grosses Highlight bevor: die Fahrt mit der Dampfzahnradbahn von 1892 auf’s Brienzer Rothorn. Während der rund einstündigen Reise fährt die Dampflokomotive mit ihren roten Waggons durch grüne Wälder, überquert Brücken und rauscht durch dunkle Tunnel. Auf dem Gipfel angekommen, eröffnet sich ein Panorama mit Blick auf unglaubliche 693 Berggipfel und auf den Brienzersee tief unten im Tal. Rückkehr mit der Seilbahn nach Sörenberg und Rückfahrt mit dem Car via Luzern– Walensee nach Chur, Ankunft ca. 17.30 Uhr.

Einsteigeorte:

• Chur Bahnhofplatz (vor dem Hotel ABC)
• Landquart Outlet
• Sargans Bahnhof
• Ziegelbrücke Bahnhof
• Pfäffikon SZ Bahnhof

 

Reiseleistungen:

• bequeme Reise im 4-Sterne-Roth-Car
• 5 Üb/Fr im zentralen 4-Sterne-Hotel Interlaken
• 3 Abendessen im Hotel
• Schifffahrt auf dem Thunersee (Basis Halbtax)
• Eintritt zu den Trümmelbachfällen
• Fahrt mit der Gondelbahn auf’s Schilthorn
• 3-Gang-Mittagessen auf dem Schilthorn
• Zahnradbahn Lauterbrunnen– Jungfraujoch–Grindelwald
• 3-Gang-Mittagessen auf dem Jungfraujoch
• Gondelbahn Kandersteg– Oeschinensee, retour (Basis Halbtax)
• Eintritt zum Naturpark Blausee, inkl. Schifffahrt
• Eintritt in das HR Giger Museum
• Bahnfahrt Brienz–Brienzer Rothorn–Sörenberg
• MwSt. sowie Parkgebühren, Chauffeurspesen etc.

Preis pro Person im Doppelzimmer

Für Abonnenten: CHF 1'565.00
Für Nicht-Abonnenten: CHF 1'665.00
Einzelzimmer-Zuschlag: CHF 375.00
Aufpreis ohne Halbtax: CHF 58.00
Ermässigung mit GA: CHF 16.00

Detaillierte Infos und Anmeldung

direkt beim Veranstalter:
Reisebüro W. Roth Chur
Tel. 081 252 38 88

info@rothchur.ch

oder mit untenstehendem Anmeldeformular

 

Anmeldeschluss

14. Juni 2021

 

Bild: © Brienz Rothorn Bahn

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen Programm- und Preisänderungen vorbehalten. Es gelten die Reisebedingungen des Reisebüros W. Roth Chur, c/o Roman Deflorin Car-Reisen AG, Comercialstrasse 23, 7000 Chur

Formular