×
close-icon

CHF 300.- Vergünstigung

Gruppenreise: Einzigartiges Japan

Einerseits birgt Japan die Vorstellung vom romantischen Land der aufgehenden Sonne in sich, andererseits das Bild einer führenden Wirtschaftsmacht. Japan vereint diese Gegensätze zu einer einzigartigen, geheimnisvollen Mischung, in welche Sie auf dieser exklusiven geführten Leserreise vom 16. bis 30. Oktober 2022 eintauchen.

Reiseprogramm

1. Tag: Abreise
Transfer zum Flughafen Zürich via Landquart, Ziegelbrücke, Rapperswil. Nachmittags Abflug mit Cathay Pacific Airlines via Hongkong nach Fukuoka.

2. Tag: Erste Eindrücke
Konnichiwa auf Kyushu im Süden Japans! Gemütlicher Spaziergang, auf welchem Sie erste Eindrücke der pulsierenden, aber nicht hektischen Stadt Fukuoka erhalten. Abends typisch japanisches Willkommens- Abendessen.

3. Tag: Unbekannter Süden
In einer prächtigen Schrein-Anlage kommen Sie mit der japanischen Naturreligion Shintoismus in Berührung. Ein beeindruckendes und farbenprächtiges Schauspiel vulkanischer Kraft zeigt sich Ihnen dann in der «Meereshölle» von Beppu.

4. Tag: Bahnfahrt ins Neapel Japans
Fahrt im legendären Shinkansen Superexpress in die südliche, einem aktiven Vulkan gegenüberliegende Metropole Kagoshima. Spaziergang um die Vulkaninsel, wo Sie ein angenehmes Freiluft-Fussbad im warmen Thermalwasser mit einmaliger Sicht geniessen

5. Tag: Ein trauriger Blick zurück
Ausflug auf die verträumte kleine Insel Miyajima mit dem berühmten roten Schreintor Japans vielleicht schönster Shinto-Kultstätte. In Hiroshima spazieren Sie durch den eindrucksvollen Friedenspark zum Atombomben-Dom.

6. Tag: Eine kunstvolle Insel
Die von einem Kunst-Mäzen gestaltete Insel Naoshima wird dieses Jahr wieder das Zentrum der berühmten Setouchi Kunst Triennale sein. Die auf der hübschen Insel verteilten Open-Air-Kunstwerke, Museen und eigenwilligen Art-House-Projekte werden Sie faszinieren.

7. Tag: Typisch Japan
Die wunderschöne von Menschenhand geschaffene Gartenanlage Korakuen aus dem 17. Jahrhundert wird Sie mit ihren Details in Staunen versetzen. Kurz vor Ihrem heutigen Ziel halten Sie in Himeji und besichtigen die schönste Burg Japans. Ankunft in Kyoto und erster kleiner Stadtrundgang.

8. Tag: Einzigartiges kulturelles Erbe
Sie entdecken heute die einmaligen Schätze Kyotos, das über ein Jahrtausend lang die Residenz der japanischen Kaiser und Nabel der japanischen Zivilisation war. Da die Stadt von den Kriegswirren verschont blieb, gleicht sie einem einmaligen lebendigen Museum.

9. Tag: Japanische Kultur hautnah erleben
Die ehemalige japanische Hauptstadt Nara erwartet Sie mit zwei Superlativen: dem grössten sitzenden Bronze-Buddha im grössten Holzgebäude Japans. Zurück im Süden Kyotos, wandeln Sie durch die faszinierenden tausend roten Tore des Fushimi Inari Schreins. Abends japanisches Abendessen in Begleitung einer Geisha-Schülerin, Maiko genannt.

10. Tag: Auf zum heiligen Berg
Bei einer Busfahrt durch das Gebiet der Fünf Seen erleben Sie beeindruckende Impressionen des 3776 m hohen Vulkan Fuji-san. Die heutige Übernachtung in einem japanischen Ryokan ist eine der wohl authentischsten Möglichkeiten, das traditionelle Japan zu erleben.

11. Tag: Die Stadt der Tempel
Das idyllische Kamakura, Sitz des ersten Shogunats im 12. Jahrhundert, verbirgt eine Vielzahl gut erhaltener Kulturdenkmäler und gehört zu den schönsten Ausflugszielen des Landes. Schliesslich erreichen Sie die Megastadt Tokio, was für ein Kontrast!

12. Tag: Die Vielfalt Tokios wie die Einheimischen erleben
Unterwegs im ÖV besuchen Sie den spektakulärsten Zebrastreifen der Welt, lernen das Handwerk eines Sushi-Meisters und flanieren durch die berühmte Ginza. Zum Abschluss des Tages unternehmen Sie eine Streetfood-Tour.

13. Tag: Der krönende Abschluss
In einem riesigen Park pilgern Sie zum idyllischen Meiji-Schrein. Später erhalten Sie in einem Katastrophenschutzzentrum einen unvergesslichen Einblick in die japanische Welt der Feuerwehr. Schliesslich blicken Sie vom 350 m hohen Tokio Skytree über das weite, nicht enden wollende Häusermeer.

14. Tag: Rückreise
Rückflug mit Cathay Pacific Airlines via Hongkong nach Zürich, wo Sie am nächsten Morgen ankommen.

 

Reiseleistungen

  • Internationale Flüge mit Cathay Pacific Airlines in der Economy Klasse
  • Bahnreisen mit der Japan Railways in der 2. Klasse
  • tourasia-Reiseleitung ab/bis Zürich
  • Unterkunft in guten Mittelklassehotels inkl. Frühstück 
  • 6 Mittag- und 7 Abendessen 
  • Sämtliche Transfers und Ausflüge inkl. Eintrittsgebühren
  • tourasia Reiseunterlagen

 

Zusteigeorte:

  • Bahnhof Chur
  • Landquart Outlet
  • Ziegelbrücke Bahnhof
  • Rapperswil Bahnhof

 

Preis pro Person im Doppelzimmer

• Für Abonnenten: Fr. 8790.–
• Für Nichtabonnenten: Fr. 9090.–
• Einzelzimmerzuschlag: Fr. 1490.–

Ihre Reiseleitung ab/bis Zürich

Thomas Staender begleitet seit nun mehr als 20 Jahren Reisen nach Japan und dennoch hat seine Faszination für das Land der aufgehenden Sonne nie nachgelassen – im Gegenteil. Insbesondere die kulturellen und wirtschaftlichen Entwicklungen des Landes und die feinen Zwischentöne im menschlichen Miteinander beeindrucken ihn immer wieder aufs Neue. Thomas Staender freut sich, Ihnen einen unvergesslichen Einblick in sein Japan zu geben!

Infos

ausführliche Reiseinformation als pdf downloaden

Anmeldeschluss: 13. August 2022

 

Anmeldung

über das Online Formular siehe unten oder direkt beim Veranstalter tourasia, Grindelstrasse 5, 8304 Wallisellen,
Tel. 043 233 30 90  groups@tourasia.ch

groups@tourasia.ch www.tourasia.ch

 

 

Sollte die Reise aufgrund von Reiseeinschränkungen durch Covid-19 oder andere nicht abwendbare Umstände bzw. höhere Gewalt nicht durchführbar sein, können Sie kostenfrei umbuchen oder erhalten den Reisepreis zurück.

Bedingungen: Es gelten die Allgemeinen Reise- und Vertragsbedingungen der tourasia Roemer AG, Wallisellen. Mitglied des Reisegarantiefonds.
Teilnehmerzahl: mindestens 15 / max. 25 Personen.
Programmänderungen vorbehalten.

 

Bild: @ Shutterstock

 

Formular
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?