×

Glarus Süd sagt trotz Finanz-Misere «Ja» zu weiteren Millionenkrediten

Video
03:09

Zu Reden gab an der Gemeindeversammlung von Glarus Süd ein Verpflichtungskredit von 1,145 Millionen Franken zur Erschliessung der Wasserversorgung auf der Alp Chamer. Einige Bürger stellten den Antrag, das Geschäft auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben oder wegen der prekären Finanzlage gar ganz zu streichen. Die Bürgerinnen und Bürger stimmten der Vorlage trotzdem deutlich zu. Auch alle anderen Kreditanträge, sowie das defizitäre Budget 2023, der Finanzplan 2024-2027, sowie eine Senkung des Steuerfusses wurden im Sinne der Anträge gutgeheissen. Das Stimmvolk sprach damit dem neu gewählten Gemeinderat sein Vertrauen aus. 

Patric Kees ist seit 1989 bei den elektronischen Medien tätig. Er arbeitete als Nachrichtenredaktor und Moderator beim St.Galler Lokalsender Radio aktuell, gehörte später zur ersten Moderatoren-Crew des Zürcher Filmspartensenders Star TV und kehrte 1999 nach St.Gallen zurück, um bei der Geburt des neuen Regionalfernsehens Tele Ostschweiz mitzuwirken. Seit 2021 berichtet er für TV Südostschweiz als Videoproduzent aus der Region Glarus. Mehr Infos