×

Matchinterview: Lorenz Kienzle zur HCD-Niederlage

Matchinterview: Lorenz Kienzle zur HCD-Niederlage

Dass die Davoser wegen des dezimierten Kaders (unter anderem Corvi, Turunen, Ullström und Knak fehlten) verloren haben soll, diese Ausrede lässt Lorenz Kienzle nicht zu. Genf war in allen Belangen besser, hält Kienzle im Interview nach dem Spiel fest. Dem eigentlichen Verteidiger, der erneut als Stürmer eingesetzt wurde, gelang das einzige Tor bei der 1:4-Niederlage.

Rinaldo Krättli

vor 2 Monaten in
Eishockey