×

In der Pollensaison ungestört schlafen

In der Pollensaison ungestört schlafen

Rote und juckende Augen, verstopfte Nase und vielleicht sogar Beschwerden beim Atmen? Viele Allergiker kennen diese Symptome und wissen was es bedeutet: Die Pollensaison ist gestartet. Doch was kann man tun, wenn die Pollen einen sogar in der Nacht verfolgen und man ihretwegen nicht schlafen kann? Unser Schlafexperte, Reto Ruckstuhl, erklärt im aktuellen Schlaftipp, welche Massnahmen helfen können.

Andrina Brodbeck

vor 1 Jahr in
Aus dem Leben