×

In vier Jahren: Bob- und Skeleton-WM findet erneut in St. Moritz statt

Die Bob- und Skeleton-WM kommt erneut nach Graubünden. 2028 finden die Titelkämpfe in St. Moritz statt - wie schon 2023.

Agentur
sda
20.06.24 - 09:41 Uhr
Regionalsport
Startklar: Michael Vogt und sein Team erleben 2028 erneut eine Heim-WM.
Startklar: Michael Vogt und sein Team erleben 2028 erneut eine Heim-WM.
Bild Mayk Wendt / Keystone

Vor einem Jahr fanden die Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaften in St. Moritz statt, nun erhielt die Natureisbahn im Engadin für 2028 erneut den Zuschlag. 

Die WM 2027 und 2029 wurden am Kongress des internationalen Verbandes in Lake Placid an Lillehammer respektive Park City vergeben.

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zu Regionalsport MEHR