×

Töfflifahrer kollidiert mit Randstein

Töfflifahrer kollidiert mit Randstein

Ein 59-Jähriger hat am Freitagabend einen Selbstunfall mit seinem Töffli verursacht. Dabei verletzte er sich geringfügig.

Südostschweiz
vor 1 Monat in
Polizeimeldungen
Dem Töfflifahrer wurde der Führerausweis entzogen.
Bild Kantonspolizei Glarus

Am Freitagabend gegen 21.40 Uhr ist es in Glarus auf der Landstrasse in Richtung Netstal auf der Höhe Zeughaus zu einem Unfall gekommen. Gemäss der Kantonspolizei Glarus kollidierte ein 59-jähriger Töfflifahrer mit dem Randstein und stürzte. Dabei zog er sich geringfügige Verletzungen zu. Wie es weiter heisst, wurde dem 59-Jährigen der Führerausweis entzogen. (so)

Kommentieren

Kommentar senden