×

Auto kollidierte mit Verkehrsinsel

Auto kollidierte mit Verkehrsinsel

Am Sonntag, um etwa 18 Uhr, ist es in Bilten zu einem Selbstunfall eines Autofahrers gekommen.

Südostschweiz
vor 1 Monat in
Polizeimeldungen
Polizei
Am Sonntagabend krachte es in Bilten.
Maya Rhyner / SYMBOLBILD / ARCHIV

Wie die Kantonspolizei Glarus am Montag mitteilte, verunfallte am Sonntagabend ein 46jähriger Lenker auf der Biltener Hauptstrasse. Er sei, infolge momentaner Unachtsamkeit, zu weit in die Strassemitte geraten und mit der dortigen Verkehrsinsel auf der Höhe Seggenstrasse kollidiert.

Am Fahrzeug und der Strasseneinrichtung entstand laut Kantonspolizei Sachschaden, Personen wurden keine verletzt. (reb)
 

Kommentieren

Kommentar senden