×

Weiterhin keine Masken für die Jüngsten

Weiterhin keine Masken für die Jüngsten

Die Regierung hat auf die weitere Covid-Entwicklung vorausgeschaut. Neu sollen Studierende Unterricht geben können.

Olivier
Berger
12.01.22 - 04:30 Uhr
Politik

Ausser einer ganzen Reihe weiterer gewichtiger Geschäfte wird das Coronavirus die Bündner Regierung «auch im Jahr 2022 weiter beschäftigen». Das sagte Regierungspräsident Marcus Caduff am Dienstag vor den Medien in Chur. Klar ist, dass die Maskenpflicht kurzfristig nicht auf den Kindergarten und die beiden ersten Primarschulklassen ausgedehnt wird. Eine solche Massnahme sei «derzeit nicht angedacht», versicherte Bildungsdirektor Jon Domenic Parolini.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!