×

Walk-in-Impfen auch nächste Woche möglich

Walk-in-Impfen auch nächste Woche möglich

Das Walk-in-Impfen wird auch in der nächsten Woche im Kongresszentrum angeboten – dienstags und donnerstags,18 bis 19 Uhr.

Davoser
Zeitung
vor 2 Wochen in
Politik
Das Walk-in-Impfen wird mit einem Minimum an Administration durchgeführt.
ad

Der Pandemiestab empfiehlt, das kostenlose und einfach zugängliche Angebot unbedingt vor dem Beginndes Winters zu nutzen.

Das Spital Davos wird auch in der kommenden Woche das Walk-in-Impfangebot im Kongresszentrum Davos weiterführen. Vor dem Einbruch des Winters sollten sich noch möglichst viele Personen, die noch nicht geimpft sind, zu diesem Schritt entschliessen. Das Walk-in-Impfen wird mit einem Minimum an Administration durchgeführt und benötigt inklusive Impfung nicht länger als rund 30 Minuten.

Ansteckungen in der Region, ruhige Lage in Davos

In der Region Prättigau/Davos werden derzeit entgegen dem landesweiten Trend viele Ansteckungen verzeichnet. Im Testzentrum beim Spital Davos werden derzeit allerdings unverändert ein bis drei positive Fälle pro Tag registriert, und es müssen keine Personen akut versorgt werden. In der Volksschule werden derzeit über 70 Prozent der Schülerinnen und Schüler wöchentlich getestet. Dabei werden pro Woche ein bis zwei Schülerinnen beziehungsweise Schüler mit positivem Testergebnis festgestellt. Direkt nach den nun anstehenden Herbstferien werden die Tests bis ins Frühjahr wöchentlich weitergeführt.

Seitens Polizei sind die Rückmeldungen positiv. Es wurden bei den elf Firmenkontrollen von letzter Woche keine Verfehlungen festgestellt, weder im Gastgewerbe noch bei Handelsfirmen. Wichtig ist, dass das Schutzkonzept aktualisiert und eins zu eins umgesetzt ist. Bei den Hotelunternehmungen muss klar dokumentiert sein, ob der Bereich mit Zertifikatspflicht nur das Restaurant, auch andere definierte Teile oder das gesamte Hotel umfasst.

Zu beachten bei Auslandreisen

Wer ins Ausland in die Herbstferien verreist, muss wissen, dass alle Einreisenden bei Rückreise in die Schweiz ein Einreiseformular vorweisen müssen. Wer nicht geimpft oder genesen ist, muss zudem ein negatives Testergebnis vorweisen. Das Einreiseformular kann auf der BAG-Webseite https://swissplf.admin.ch/formular eingesehen und ausgefüllt werden. Ab 11. Oktober sind individuelle Tests für Zertifikate nicht mehr kostenlos. Ausnahme sind Tests für Zertifikate bei einmal geimpften Personen, die noch bis 30. November kostenlos sind. Der Pandemiestab wird den Ausbau der Testkapazitäten in Davos auf den Beginn der Wintersportsaison noch genauer analysieren.

Walk-in-Impfen im Kongresszentrum Davos

Dienstag, 12. Oktober, 18 bis 19 Uhr

Donnerstag, 14. Oktober,18 bis 19 Uhr

Eingang Talstrasse benützen.

Bitte Krankenversicherungsausweis und ID mitnehmen.

Kommentieren

Kommentar senden