×

Glarner Clubbetreiber setzen auf Testzelte und Zertifikat

Glarner Clubbetreiber setzen auf Testzelte und Zertifikat

Diesen Monat öffnen die Glarner Nachtclubs wieder ihre Türen. Allerdings nur für Gäste mit einem gültigen Covid-Zertifikat oder einem negativen Test. Die Betreiber stehen zwischen Sorge und Vorfreude.

Südostschweiz
09.08.21 - 04:30 Uhr
Politik

von Denise Aepli

Am kommenden Samstag soll das Nachtleben wieder aufleben: Der «Club» in Glarus macht den ersten Schritt nach zehn Monaten ohne Partys. Wie in allen anderen Tanzlokalen wird «Club»-Betreiber Thomas Zimmermann ebenfalls das 3G-Konzept, also genesen, geimpft oder getestet, anwenden. Getanzt wird diese Saison also vorerst mit Zertifikat.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!