×

«Ich denke in Kohlendioxid-Bilanzen»

«Ich denke in Kohlendioxid-Bilanzen»

Zufall sei es gewesen, sagt Gian-Paul Calonder, dass er am 1. Januar 1991 in den Dienst der Gemeinde getreten sei. Spricht man allerdings mit ihm, hört man, dass es eine ergriffene Chance war.

Barbara
Gassler
vor 1 Monat in
Politik

Als junger Geograph habe er im Dienst der ETH in Zürich gestanden, erzählt Calonder von jenem schicksalhaften Moment, als ihm während einer Mittagspause ein Inserat der Gemeinde Davos ins Auge fiel. Dort habe man einen Delegierten für Umweltschutz gesucht, und die Stellenausschreibung habe interessant geklungen. «Irgendwann ist jeder Bündner ein Heimwehbündner, die einen früher, die anderen später», sagt Calonder, und der gebürtige Engadiner wollte nicht zu der zweiten Kategorie gehören.