×

Verwirrspiel um Bündner Terrassen

Verwirrspiel um Bündner Terrassen

Es bleibt unklar, ob in den Aussenbereichen von Bergrestaurants konsumiert werden darf. Graubünden setzt derweil auf flächendeckende Covid-Tests.

Olivier
Berger
vor 3 Monaten in
Politik

Die in Graubünden nach wie vor erlaubte Benutzung der Terrassen von Bergrestaurants zur Verpflegung sei aus Sicht des Bundesamts für Gesundheit (BAG) «nicht konform mit der Verordnung». Das sagte BAG-Rechtsexperte Mike Schüpbach gestern an einer Medienkonferenz in Bern.