×

Der Winter kommt noch einmal

Der Winter kommt noch einmal

Obwohl sich viele bereits auf wärmere Temperaturen freuen, ist der Winter noch nicht ganz vorbei. Grosse Schneemengen werden nicht mehr erwartet, aber man darf sich nochmal auf weisse Landschaften und kältere Temperaturen einstellen.

Anna
Nüesch
vor 2 Jahren in
News
Die Landschaften werden sich in den nächsten Tagen wahrscheinlich noch einmal weiss präsentieren.
Die Landschaften werden sich in den nächsten Tagen wahrscheinlich noch einmal weiss präsentieren.
MAYA RHYNER

Nach der Fasnacht beginnt für viele der Frühling. Laut Fabian Umbricht von Meteotest ist es aber wahrscheinlich, dass es noch einmal einen Kälteeinbruch geben wird. Der Nordwestwind bringt nämlich der ganzen Schweiz in den nächsten Tagen eine Kaltfront. In Graubünden betrifft es vor allem Nord- und Mittelbünden.

Nur noch kleine Mengen Schnee

Trotz der Kälte werden wir wohl keine grossen Schneemengen mehr sehen. Der zügige Westwind sorgt für geringe Niederschläge und wenig Neuschnee, so Umbricht. Oberhalb von 1000 Metern über Meer wird es in den nächsten Tagen aber noch ein paar Schneeflocken geben. Im Süden bleibt es weitgehend trocken. Die Wetterlage sei momentan dynamisch und deshalb sehr unsicher. Die Prognosen können sich innerhalb von 24 Stunden auch wieder spürbar ändern. Fest steht, Ski und Mütze müssen noch nicht versorgt werden.

Kommentieren

Kommentar senden