×

Italo-Rock, Brit-Pop, Oldies und ein Jazz-Wirbelwind

Das Festival da Jazz St. Moritz enthüllt das Programm seiner 15. Ausgabe. Vom 7. bis 31. Juli gibt es rund 60 Konzerte – von ganz intim bis stadionfüllend. Und was Jazz ist, wird nicht so eng gesehen.

Ruth
Spitzenpfeil
06.05.22 - 04:30 Uhr
Kultur & Musik

Kaum eine Konzertankündigung dieser Tage ohne «nach zwei Jahren endlich wieder ...». Nicht so beim Festival da Jazz in St. Moritz und Umgebung. Der jeweils rund einmonatige Musikevent war dank geschickter Standortwahl und Rückgriff auf hiesige Künstler auch unter Pandemiebedingungen unverdrossen durchgeführt worden. Jetzt ist man also nicht nach -langer Pause zurück, sondern verkündet nahtlos das 15. Programm der Festivalgeschichte.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!