×

«Bündner Berge, grüani Matta, blaui See»

Bei schönstem Wetter sind am Samstag die Bündner Jodlerinnen und Jodler in Klosters zusammengekommen. Der im Rahmen der Klosterser 800-Jahr-Feier ausgetragene 47. Jodlertag lockte zählreiche Gäste an.

Carsten
Michels
16.05.22 - 04:30 Uhr
Kultur & Musik

Am Vormittag ist noch wenig los in der Arena in Klosters. In der zum Verpflegungssaal umfunktionierten Tennishalle werden noch Getränkeharasse gestapelt, die Tische für das Mittagessen gedeckt und die Einsätze des Servicepersonals diskutiert. Immerhin erwartet man an diesem Samstag hier 30 Jodelformationen. An einem der Tische sitzt Johannes Gredig. Er ist OK-Präsident des 47. Jodlertages und Präsident des gastgebenden Jodelchörlis Silvretta Klosters. «Ich glaube schon, dass Gäste kommen werden», sagt er. Später am Tag wird es sich noch wundern.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!