×

Nicht unter die Räder gekommen

Nicht unter die Räder gekommen

Den Kulturstillstand hat sie (wie viele) demütig ertragen: Nun regt sich die Bündner Sängerin Corin Curschellas wieder – mit einer neuen CD.

Carsten
Michels
vor 4 Wochen in
Kultur & Musik

Vieles im Leben lässt sich nicht planen. Das weiss auch Corin Curschellas. Aber es gibt Zufälle, die etwas ins Rollen bringen, und Gelegenheiten, die beim Schopf gepackt werden wollen. Dass die Bündner Sängerin, Musikerin und Schauspielerin nun eine neue CD veröffentlicht, war eigentlich nicht geplant. Denn das Trio Rodas, zu dem neben Curschellas die Musikerinnen Patricia Draeger (Akkordeon) und Barbara Gisler (Violoncello) gehören, war und ist eine Live-Formation. Die Gründung selbst beruht auf einem Zufall. Am Abend des 1.