×

Vom Ortstock bis Damaskus

Vom Ortstock bis Damaskus

Es ist Gottesdienst und Ausstellungseröffnung zugleich: In der Kirche Matt sind bis Pfingsten Bilder vom Sernftaler Hobbymaler This Baumgartner und vom syrischen Flüchtling Allam Fakhour zu sehen.

Südostschweiz
vor 1 Monat in
Kultur & Musik

von Madeleine Kuhn-Baer

Spontan sagt eine Frau beim Betreten der Matter Kirche: «Sind recht farbig, die Bilder. Sie leuchten so schön.» Auch Pfarrer Beat E. Wüthrich zeigt sich beeindruckt: «Danke, dass ihr unsere Kirche so schön farbig gemacht habt», ruft er im sonntäglichen Gottesdienst den beiden Künstlern This Baumgartner aus Engi und Allam Fakhour aus Syrien zu. Vieles in den Bildern brächte unsere Herzen zum Jubilieren und auch zum Nachdenken. «Bedeutsam ist jedes.»