×

Geld ist da – verteilt es!

Geld ist da – verteilt es!

Die Ausfallentschädigungen im Bereich Kultur sorgen aktuell in Graubünden für grosse Diskussionen. Ein Kommentar.

Ruth
Spitzenpfeil
vor 1 Monat in
Kultur & Musik
Kommentar

Das Missverhältnis ist stossend. Da werden Millionen an staatlichen Geldern bereitgestellt, um speziell der Kulturbranche in der Corona-Krise unter die Arme zu greifen. Gleichzeitig bezweifelt niemand, dass die meist freischaffenden Künstler finanziell mit am härtesten getroffen sind von den Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Und dann erfährt man, dass im Kanton Graubünden nicht einmal die Hälfte der zur Verfügung stehenden Summe aufgebraucht wird, um die versprochenen Ausfallentschädigungen zu zahlen.