×

Open Air Lumnezia: Das Line-Up vom Samstag

Open Air Lumnezia: Das Line-Up vom Samstag

Kaum angefangen schon fast wieder vorbei. Heute gibt es aber noch ein letztes Mal richtig gute Musik am 33. Openair Lumnezia. Insgesamt stehen sieben Acts auf der Bühne. Hier die Übersicht und der Kommentar des Leiters für Entertainment und Musik.

Südostschweiz
21.07.18 - 04:30 Uhr
Kultur & Musik
Am letzten Tag wird es nochmals richtig laut.
YANIK BUERKLI

Der erste Act am Samstag ist Catalyst, welcher gerne mit Nirvana verglichen wird. Die Gitarrengriffe werden ab 13:25 Uhr im Tal des Lichts zu hören sein. 

Darauf werden Stereo Luchs und The Scrucialists für Stimmung sorgen. Die Kombination aus Dancehall und Rap gibts um 15:15 Uhr auf der Bühne. 

Wer Lust auf Elektro-Pop hat, der sollte am frühen Abend bestimmt auf dem Festivalgelände sein. Dann spielt Kadebostany aus Genf und wird unter anderem mit dem neuen Album auftreten. Konzert ab 16:55 Uhr.

Die absolute Exklusivshow liefert in diesem Jahr Breitbild. Sie werden ihr einziges Konzert des Jahres am Openair Lumnezia und bestimmt alles geben. Die Bündner Rapper spielen ab 18:35 Uhr

Nach den Breitbild-Jungs kommt eine Powerfrau mit einer Powerstimme: Beth Ditto. Die Solokünstlerin ist ab 20:15 Uhr am Lumnezia.

Wenn es dunkel wird, dann ist Zeit für Kraftklub. Die fünf Jungs aus Chemnitz werden die rund 18'000 Besucher zum Toben bringen. Sie spielen ab 22:15 Uhr.

 

Der letzte Act am Openair Lumnezia ist Faithless DJ Set. Die drei Londoner hinter Faithless werden kurz nach Mitternacht auf der Bühne stehen und für eine letzte schlaflose Nacht sorgen. Konzert ab 00:10 Uhr.

Ihr seht also, unterschiedlicher könnte die Musik am Openair Lumnezia auch am Samstag kaum sein. Es hat für jeden Geschmack etwas dabei. Unser Leiter für Entertainment und Kultur, Simon Lechmann, ist sich aber sicher, dass es in diesem Jahr ein richtig grosses Feuerwerk geben wird. 

«Das hat das Lumnezia noch nie gesehen»

Kommentieren

Kommentar senden