×

Schweizerreise mit dem Nani

Vier Jahre ist es her, seit der Turnverein Unterschnitt zum letzten Mal zu einem Unterhaltungsabend in die Mehrzweck­halle Glaris einladen konnte. Am vergangenen Samstag war es nun wieder soweit.

Pascal
Spalinger
23.11.22 - 17:00 Uhr
Aus dem Leben
Pferdpauschen-Turnen der speziellen Art mit dem TV Unterschnitt.
Pferdpauschen-Turnen der speziellen Art mit dem TV Unterschnitt.
Pascal Spalinger

Nach monatelanger Vorbereitung zeigten die verschiedenen Riegen sowie die Gäste von FTV Frauenkirch und TV Davos dem zahlreich erschienenen Publikum in insgesamt acht Nummern ihr Können. Unter dem Motto «Quer dür d’Schwiiz» wurde nicht nur viel turnerisches Können, sondern auch allerlei Klamauk gezeigt, sodass die Zuschauerschar hin und wieder herzhaft lachen konnte. So zeigten die Kleinsten des Eltern-Kind-Turnens viel Action zum Thema «Schellaursli», und das Kinderturnen entführte die Anwesenden an ein Schwingfest. Der FTV Frauenkirch sowie der TV Unterschnitt strapazierten mit ihren Nummern zu «Landfrauachuchi» und «TV am Eidgenössischen» die Lachmuskeln des Publikums,, und die Turnenden des TV Davos flogen zum Motto «Westschwiiz» buchstäblich durch die Lüfte. 

Zwischen den Nummern sorgte der Nachwuchs für unterhaltsame Übergänge – das Nani reiste durch die Schweiz und erlebte allerhand Abenteuer – und die einzelnen Darbietungen wurden jeweils per Lautsprecher-Durchsage à la Eisenbahn angekündigt. Das Publikum amüsierte sich sowohl während der Nachmittags- als auch der Abendvorstellung bestens, und nach der Unterhaltung gingen viele nicht nach Hause, sondern schwangen zu den Klängen des Trios «Duranand» das Tanzbein.

Kommentieren
Kommentar senden
Mehr zu Aus dem Leben MEHR