×

Ein klar geregelter Strassentrend

E-Trottinette sind auf Bündner Strassen immer zahlreicher unterwegs. Aber gibt es Verkehrsregeln für die Fahrer der Trendfahrzeuge? Die Kantonspolizei Graubünden klärt auf.

Südostschweiz
25.09.22 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Schnell, kostengünstig und umweltschonend von A nach B: E-Trottinette werden immer häufiger als Alternative zu Auto, Velo und ÖV genutzt. Jedoch stellen Polizistinnen und Polizisten immer wieder Lenkerinnen und Lenker fest, die sich regelwidrig verhalten. Das sagt Marcel Trinkler, Chef der Fachstelle Prävention bei der Kantonspolizei Graubünden. Für Widerhandlungen werden entsprechende Bussen ausgestellt. Doch was zählt als Widerhandlung?

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!