×

Natur und Zeit heilen alle Wunden

Natur und Zeit heilen alle Wunden

Wer genoss es als Kind nicht, mit dem Spielzeugbagger Klötze und Stangen herumzuschieben und alles auf einen Haufen zu stapeln? Genau das spielte sich diese Woche am Seehorn ab. In Gross allerdings.

Barbara
Gassler
vor 2 Wochen in
Aus dem Leben

Deutlich prangt die Narbe an der Flanke des Seehorns und erinnert daran, dass  dort im März 2020 ein Felsband abbrach. Wanderweg, Wald und viel Geröll wurden dabei in die Tiefe gerissen. Glücklicherweise aber war der Rutsch nicht gross genug, um bis ins Tal auf die darunter liegende Flüelapassstrasse zu gelangen. Das meiste Material lagerte sich auf dem oberen Teil der dort eine Haarnadelkurve beschreibenden Forststrasse ab. 

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren