×

Erste RhB-Capricorn-Züge im Einsatz

Erste RhB-Capricorn-Züge im Einsatz

Die Rhätische Bahn beschafft in den nächsten Jahren 56 neue Capricorn-Triebzüge. Einige davon sind bereits erfolgreich im Einsatz – und haben nun einen Design-Preis erhalten.

Südostschweiz
vor 3 Wochen in
Aus dem Leben

Die Inbetriebnahme der neuen Capricorn-Triebzüge ist auf Kurs. Derzeit befinden sich bereits 16 Capricorn-Triebzüge bei der Rhätischen Bahn (RhB) im Einsatz, wie das Unternehmen mitteilt. Demnach verkehren die neuen RhB-Züge bereits seit dem 29. März auf der Strecke Landquart – Davos – Filisur.

Ab Fahrplanwechsel im Dezember sollen sie zudem erstmals im Flügelbetrieb auf der Strecke Landquart – Klosters – Davos/St. Moritz eingesetzt werden. Laut Mitteilung wird das 56. Fahrzeug der RhB Mitte 2024 ausgeliefert. «Die Capricorn-Triebzüge werden dereinst das Image der Bahn prägen», so RhB-Direktor Renato Fasciati gemäss Mitteilung.

Capricorn gewinnt Design-Preis

Zu reden gibt nun auch das Design der neuen Triebzüge: Das Capricorn-Design hat jüngst in zwei Kategorien den renommierten «Red Dot Award: Product Design 2021» erhalten. Nebst dem Aussendesign mit der zweifarbigen Lackierung und dem leuchtenden Bündner Wappen auf der Front wurde auch das Interieur der neuen Triebzüge mit dem Wettbewerbspreis prämiert. Beide Auszeichnungen erfolgten in der Kategorie «Züge und Flugzeuge».

Das Design des Capricorn habe die RhB gemeinsam mit dem Zürcher Designbüro «Nose» erarbeitet, heisst es weiter. In den visuellen Auftritt habe man die Elemente «selbstbewusst» und «mit bündnerischem Charme» einfliessen lassen wollen. (can)

Kommentieren

Kommentar senden

Ich fahre lieber mit den alten Zügen in denen man die fenster herunterlassen und die frische Luft einatmen kann. Die Allegra- und die neuen Capricorn-Züge sind zwar schön mir aber zu clean und zu langweilig. Wenn ich in Pontresina in den Ferien bin und eine Fahrt nach Tirano unternehme warte ich immer bis ein Zug mit alten Wagen und Lokomotiven einfährt. Die 20min-Zeitung hat heute eine Umfrage gemacht ob man altes (historisches) oder neues Rollmaterial mag.......82% haben für altes gestimmt.