×

Das «Sattler Tidi» und «d’Jumpferä Hilti» aus Netstal

Das «Sattler Tidi» und «d’Jumpferä Hilti» aus Netstal

In einer losen Serie stellen die «Glarner Nachrichten» Dorforiginale vor. Menschen, die wahre Farbtupfer für ihr jeweiliges Dorf sind oder waren. Den Anfang machen zwei kurlige Netstalerinnen.

Südostschweiz
vor 1 Monat in
Aus dem Leben

von Hans Speck

Dorforiginale sind Menschen, welche die Geschichte eines Dorfes stark prägen und durch ihr unverwechselbares Auftreten, ihre Eigenschaften oder ihr Erscheinungsbild einen hohen Bekanntheitsgrad in der lokalen Bevölkerung erlangt haben und auch nach ihrem Ableben immer noch besitzen. Originale, von denen Netstal bis vor wenigen Jahren noch mehrere vorweisen konnte. Sie waren die eigentlichen Farbtupfer in der Dorfbevölkerung.